Schnell und lecker: gebratener Sesam-Mangold

20151228_145653.jpg

Hallo ihr Lieben,

was ich ja total liebe ist Mangold. Und am liebsten so, weil es so einfach geht, perfekt für die gestresste Single-Küche:

Mangold waschen und in grobe Streifen schneiden (die Stiele auch), etwas Cocosfett in der Pfanne heiss werden lassen, den Mangold reingeben und ziemlich heiss nicht alzu lange anbraten, er soll noch knackig sein. Kurz vor ende großzügig Sesam drauf streuen, mitbraten. Pfeffer und mittelgrobes Salz zum Schluss drüberstreuen. Fertig.

Dazu habs bei mir dieses mal Kümmelkartöffelchen und gebratene Austernpilze, das war superlecker ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s