Ganz schnelles Mitbringsel – eingelegter Feta

20160319_171018.jpg

Hallo,

da vor ein paar Tagen mein Schwager Geburtstag hatte und sich von mir einen Griechischen Salat gewünscht hat dachte ich… da muss ich doch was selber machen.

Und dabei raus kam eingelegter Feta, extra viel, das er ein paar Tage später noch etwas zum mümmeln hat…und das geht super schnell, man muss nur dran denken das ein paar Tage früher vorzubereiten das alles gut durchziehen kann… los geht’s… wie immer frei Schnautze:

Feta würfeln und mit feinen Scheibchen von Knoblauch und Chilie in ein geeignetes Gefäß geben. Ein Lorbeerblatt oben drauf, grober Pfeffer und getrockneter Thymian, Oregano und Rosmarin und alles großzügig mit Olivenöl begießen.

Mindestens 5 Tage im Kühlschrank vergessen.

Ich mag keinen Feta aber die anderen waren begeistert 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s